Sonntag, 20. August 2017

★ M A G I C A L ★

Wo fang ich denn an?

Vergangene Woche sind in der Erlebniswelt 
diese wunderbaren, magischen Farbdöschen eingezogen.

Wie gut, dass ich letzte Woche auch einen Besuch im Werkstattladen
bei Alexandra geplant hatte, da konnte ich mir alles gleich direkt vor Ort anschauen 
:)))
Alexandra hatte sich bereits einen schönen Farbfächer  gemacht 
und diesen durfte ich durchstöbern 
um mich für einen Teil der Farben zu entscheiden.
Die Magical-Farbdöschen ziehen magisch an
:))) 
Und wenn man den Deckel öffnet, denkt man erst:
huch, dass kann doch niemals die Farbe vom Deckel ergeben.
Nicht nur diese - es ergibt eine wahre Farbexplosion!!!

Und ich habe die Idee von Alexandra aufgegriffen 
und mir auch ein paar Musterkärtchen gemacht.
Gleich nach dem ersten Test, stand für mich fest:

Mir liegt es persönlich besser,
erst das Papier mit Wasser zu besprühen und anschließend 
die feinen Farbpigmente vorsichtig auf das Papier zu streuen.

Es geht natürlich auch anders .... 
Farbpigmente auf das Papier und Wasser drauf sprühen.

Jetzt zeige ich dir mal ein bisschen was von meiner Arbeit 
...der Weg zu den Musterkärtchen...
:)))
Das MagicalPulver / die Farbpigmente 
können auch mit dem Pinsel vermalt werden


Links: erst Wasser dann Pigmente --- Rechts: Erst Pigmente aufs Papier und anschl. gesprüht

Bei diesen beiden Kärtchen habe ich die Farbe vermalt
Links mit angefeuchtetem Papier --- Rechts auf trockenem Papier
Und was natürlich super ist:
Die Farbpigmente lassen sich wunderbar mit Strukturpaste vermischen


Für meine Musterkärtchen 
kam dann auch gleich die neue Klecks-Schablone Tàches
zum Einsatz.
Ich habe jede Farbe auch eingefärbt und gespachelt....
Tolle Sache
 Zum Ende hin, lagen überall kleine Quadrate herum
:)))
Praktisch ist natürlich auch eine Arbeitsunterlage, die gut zu reinigen ist.
Ich benutze  d i e s e ... wobei es auch noch eine kleinere gibt.

 Alle MagicalKärtchen getrocknet und geschichtet 
MAGICAL habe ich ausgestanzt und diesmal siehst du zwei Varianten der Ausstanzung

Ein bisschen kannst Du vielleicht den schönen Schimmer 
der Farben erkennen - oder?

Und .... meine Musterkärtchen / mein Farbfächer ist fertig!
Und ich werde mir die nächsten Tage weiter Musterkärtchen anlegen ....
Glitzerpulver, Stempelkissen, EnamelDots, Aquarellfarben, Sprühfarbe usw.
Wie oft überlege ich, passt die Farbe - welche soll ich nehmen,
diese Fächer können dann vielleicht bei der Entscheidung helfen.
 Ach ja .... ich habe teilweise die neue Büttenrand-Quadratstanze für die Kärtchen verwendet
und auf die Rückseite jeweils die Farbbezeichnung geschrieben

Meine momentanen FarbFavoriten:


und und und
:)))

Ich hoffe du hast bis hier her durchgehalten .... was für ein langer Post!

Startet alle gut in die neue Woche



Kommentare:

  1. da bleibt nur eins zu sagen ... MAGICAL :)!!!!!*+

    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein MGICAL-Rausch...ja, solche Farbfächer sind Klasse, denn da kann man besser sehen, was passt...
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen