Sonntag, 11. August 2013

Die Maße . . .

Heute ist es endlich soweit ... mit der dritten Variante dieser kleinen, schönen Verpackungen möchte ich Dir auch wie versprochen die Maße dafür geben.....ich hoffe, die Zeichnung ist einigermaßen verständlich?! Aber das Ganze ist ja keine große Sache
Du benötigst einen Streifen Papier in 27cm x 5cm (ups ... die 5cm hab ich auf der Zeichnung vergessen) ... dann falzt & faltest Du bei 16cm und 17cm.  Den Farbkarton schneidest Du in 15cm x 4,5cm zu und klebst in auf, das Designerpapier in 9cm x 4,5cm. Die Öffnung / den Kreis um die Schoko einzustecken habe ich mit einem 1" Kreisstanzer gestanzt. Diese Seite faltest Du dann nach oben und klebst sie 7cm vom oberen Rand fest. Das war es dann im Prinzip schon .... noch etwas ausgestalten - mit gestempeltem, gestanztem und evlt. Bändern. 
Bei der letzten (Yoguretten-)Variante habe ich die 27cm einfach etwas gekürzt, da die Schoko ja auch etwas kleiner war ... das kann ja jeder individuell ändern :-)

So ... und hier dann noch die gelb-graue Schmetterlings-Variante die es bei unserer 'großen' Feier für die Gäste gab! Bei fast 40° musste die Schoki natürlich recht schnell genascht werden :-) .... da es bei unseren Feiern irgendwie immer so heiß ist, müsste ich mir mal eine Alternative überlegen.....


Nun wünsche ich Dir einen schönen Abend und einen sonnigen Start in die neue Woche ... wir machen morgen einen 'Urlaubstag' mit unserem Patenkind Nr. 3 ..... er freut sich schon rießig drauf

Kommentare:

  1. Danke für die Anleitung, das ist ganz lieb von Dir.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja nett, - danke für die tolle Anleitung! Da werde ich demnächst dann mal wieder mit ganz anderen Augen einkaufen gehn *zwinker*...einen schönen Tag morgen! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    vielen Dank für die Anleitung. Lieb von Dir!
    Schokolade steht schon bereit. Nun werde ich die netten Verpackungen mal ausprobieren.
    Viel Spaß morgen.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella,
    ganz herzlichen Dank für die Anleitung,
    sind echt tolle Verpackungen.
    liebste Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Anleitung. Das sieht sooo schön aus.
    Mir ist letzte Woche bei der Einschulungsfeier auch die Deko weg geschmolzen. Vielleicht müsste mann bei den Temperaturen auf Kaubonbonstangen umsteigen;-).
    Viele liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, aber selbst die werden klebrig weich :-(

      Löschen
  6. Oh, super. Danke dir! Bei uns steht auch noch ein Fest an, da kann ich das ja mal ausprobieren...
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bella,
    vielen lieben Dank für die Anleitung.
    Jetzt kann es losgehen und die tollen
    Teile werden nachgewerkelt.
    Grüssle Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Phantastisch! Ganz lieben Dank :-) Werd wohl auch ein paar machen müssen, so toll wie die aussehen :-)

    Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. das ist aber lieb von dir,danke für die Anleitung

    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bella,
    hab recht herzlichen Dank für die Maße. Die Verpackung ist wunderschön.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bella,
    vielen Dank für die Anleitung!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bella!
    Vielen Dank für die Anleitung. Habe sie mir abgespeichert.
    Eine Frage zum "Schlitz" für das Band. Gibt es dafür eine passende Stanze oder hast du das so geschnitten?

    Viele Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Vielen DAnk auch von mir für die Anleitung....habs schon nachgewerkelt und bin begeistert wie schnell man so was Tolles machen kann.

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bella,
    ganz herzlichen Dank für die tolle Anleitung, ich habe gleich sechs Stück nachgebastelt. Habe am Samstag einen Bastelnachmittag, da gibt's dann gleich tolle Goodies für meine Gäste ;-)

    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön. Schreib ich gleich mal auf meine "Mach's Mal" Liste. Richtig toll.
    Dankeschön, Tina

    AntwortenLöschen
  16. Klasse Anleitung! Vielen lieben Dank dafür. Hab gestern gleich eine kleine Bastel-Nachtschicht eingelegt und ein paar Dankeschöns nach deinen Vorgaben gewerkelt.
    Ganz liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Sehen super aus die Verpackungen.
    Vielen Dank für die ausführliche und verständliche Anleitung.

    So langsam ist ja Schokolade auch wieder in fester Konsistenz ausserhalb des Kühlschranks verfügbar.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bella,

    vielen Dank für die Anleitung. Ich habe die Maße etwas abgeändert, so dass ein Lipgloss darin Platz findet und dich auf meinem Blog verlinkt.

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bella,
    vielen Dank für die Anleitung! Ich habe die Kärtchen als Tischkärtchen nachgebastelt. Fotos sind auf meinem Blog zu finden!
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen