Mittwoch, 16. Februar 2011

Was ich verspreche

das halte ich auch - und daher bekommt Ihr jetzt, hier und heute die Anleitung für die Zettelbox die ich Euch bereits am Wochenende gezeigt habe! Ich hoffe, sie ist eingermaßen verständlich und Ihr könnt etwas damit anfangen?!
Was Ihr dafür braucht ist auch nicht viel:
Schneidet Euch einen Cardstock auf 20cm x 24cm zuLegt es mit der langen Seite in den Scor-Pal (wenn vorhanden) und falzt bei 5cm und 17cm....dann schiebt Ihr den CS 0,5 cm nach rechts (linke Papierkante liegt bei 0,5cm des Scor Pals) und falzt nun bei 3cm und 20cm

Jetzt dreht Ihr den CS einmal, dass die 20m Seite oben anliegt und falzt bei 5cm und 15cm...Wieder verschiebt Ihr den CS um 0,5cm nach rechts und falzt bei 3cm und 18cmNun schneidet Ihr Euer Papier wie auf dem Bild zu erkennen ein bzw. zum Teil auch ab und bringt Klebeband an bzw. wer lieber mit Flüssigkleber arbeitet kann diesen natürlich auch verwenden....
Achtet darauf, dass eine Seite etwas größer/breiter ist....das ist später die Klappe der Zettelbox und liegt bei mir im Bild obenJetzt falzt Ihr alle Linien nochmals richtig gut und klebt die Zettelbox zusammen.Das "Grundgerüst" steht!Jetzt könnt Ihr die Box im Prinzip nach Lust und Laune aufhübschen....Ich habe mir ein 10cm x 5,5cm CS-Stück zugeschnitten und mit einem Borderstanzer die vordere Kante gestanzt, und dieses Teil dann unter die "Klappe" geklebt.

Damit der Übergang später nicht mehr sichtbar ist, schneidet Ihr Euch einfach ein 9,5cm x 4,5cm PP-Stück zu und klebt es anschließend darauf

Ein griffbereiter Bleistift ist natürlich auch nicht schlecht und hiefür eignen sich die kleinen aus dem großen Schwedenhaus sehr gut Zum Befestigen schneidet Ihr Euch einen kleinen Papierstreifen, wickelt ihn um den Bleistift, klebt die Enden zusammen und das Röllchen dann auf die Zettelbox - ich habe hierfür Glossy Accents verwendet, da es einfach gut hält....

So....und fertig ist die Zettelbox!

Wenn Ihr sie aber zum Beispiel als Geschenk macht, sieht es auch sehr schön aus, wenn Ihr um die Zettelchen eine Banderole klebt....

{... Viel Spass beim Nachwerkeln...}

Kommentare:

  1. www.bastelfee.npage.de16. Februar 2011 um 20:04

    richtig schön diese Zettelbox
    da die Erklärung super verständlich ist werde ich es gleich mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella!

    Vielen Dank für die Mühe. Wenn man eine so tolle Anleitung dann sieht, schlägt man sich vor den Kopf und fragt sich, wieso man da nicht selbst drauf kommt. Echt toll, dass du es eingestellt hast.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den tollen Workshop...die Zettelbox...steht ab sofort auf meiner "to do" Liste.....
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ein Schatz! Danke schön Bella! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Anleitung! Ohne ScorPal muss ich ein bisschen rechnen, aber ich denk, das ist wohl kein Ding.

    AntwortenLöschen
  6. hallo, Bella

    danke für deine tolle Anleitung!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  7. Vieeln Dank - ich herz Dich dafür!
    Tolles Teilchen - danke, danke, danke!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bella,
    Vielen Dank für die Anleitung, ich werde es auf jeden Fall nachbasteln...
    Saludos :-)
    Glenda

    AntwortenLöschen
  9. Danke für diese schöne Zettelbox!
    Sie ist echt wunderschön.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Anleitung! Das schaut wirklich total klasse aus!
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bella,
    herzlichen Dank für deine tolle Anleitung! Dank deiner Anleitung habe ich jetzt nicht nur eine superschöne Zettelbox, sondern konnte auch mein Scor-Pal benutzen ohne mich "grün & blau" zu ärgern!! Durch das "verschieben" war sooo schön einfach!!
    Viele Grüße,
    Susana

    AntwortenLöschen
  12. bastelfee.npage.de27. Februar 2011 um 01:00

    Nun habe ich es ausproiert und 3 Stück fertig gemacht morgen setze ich sie auf meine HP
    Danke nochmal für die tolle Anleitung

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Bella,
    ich habe die Zettelbox jetzt auch einmal ausprobiert (wollte ich ja schon längst mal gemacht haben) und heute habe ich die auf meinem Blog eingestellt mit einem Hinweis und Link zu deinem Blog bzw. deiner super Anleitung!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gekommen.
    Den finde ich ganz toll....großes Lob.
    Als ich diese Anleitung sah, mußte ich sie gleich mal ausprobieren. Sie ist einfach zu verstehen und lässt sich gut nachbasteln. Vielen lieben Dank dafür.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich.... viel Freude weiterhin hier bei mir :)

      Löschen